Erst ein Steinschlag - dann ein Riss - dann die ganze Scheibe!

Erste Hilfe nach einem Steinschlag

Ist der erste Schrecken vorüber, den ein Steinschlag oft mit sich bringt, gilt es den Schaden zu inspizieren. Entstand ein Loch oder ein Riss im Glas? Unser Rat: Schützen Sie den Steinschlag mit dem Maxi Autoglas Erste-Hilfe-Sticker. Warum? Damit kein Schmutz in die beschädigte Stelle eindringen kann. Das ist wichtig, wenn die Scheibe repariert werden muss und keine Schmutzränder zurückbleiben sollen.

Auf jeden Fall sollten Sie kleine Glasschäden nicht unterschätzen, denn durch wechselnde Witterung kann Glas arbeiten und dann wird es richtig gefährlich.

Ein Steinschlag oder ein anderer Glasschaden muss nicht unbedingt den Komplettaustausch der Frontscheibe zur Folge haben. Schäden bis zu einer Größe von einem EURO-Stück können schnell und kostengünstig repariert werden. Um ein individuelles Angebot zu erhalten, können Sie unser Angebotsformular nutzen.

Wenn Sie eine Teilkaskoversicherung haben, dann ist die Reparatur für Sie sogar kostenlos. Denn Ihre Versicherung übernimmt in der Regel die Selbstbeteiligung und Sie werden auch nicht höher eingestuft. Es entstehen Ihnen keine weiteren Kosten. Gerne führen wir eine Direktabrechnung mit Ihrer Versicherung durch.

Nicht jeder Glasschaden ist reparierbar. Weist die Schadensstelle bereits längere Risse auf oder ist sie zu stark verschmutzt so kann die Schadstelle nicht mehr zufriedenstellend hergestellt werden.

Folgende Steinschläge können repariert werden:

Hinweis: Sollte sich der Steinschlag im Sichtbereich des Fahrers befinden, ist die Reparatur gesetzlich verboten. Der Sichtbereich ist ein ca. 30 cm breiter Streifen im Wischerbereich direkt oberhalb des Lenkrads.


Wir begutachten Ihren Glasschaden und machen Ihnen Vorschläge zur Behebung des Schadens. Ihre Sicherheit steht dabei immer im Vordergrund!

Impressum
© 2014 Maxi Autoglas